StartseiteErfassungBearbeitungSuchesonst. FunktionenHistorieDownloadsImpressumPresseProblemeLinksTipps

Historie (Versionshinweise)

1.31.0 (veröffentlicht: 08.05.2018)

Die Datenbank-Status-Ermittlung auf der Startseite wurde überarbeitet und für den Anwender transparenter gestaltet.
Geichzeitig wurde die Erkennung gültiger Bild- und Video-Dateien verbessert.

1.30.0 (veröffentlicht: 02.05.2018)

Neu:
Ab sofort können neben Bildern auch Video-Dateien verwaltet werden. Deshalb wird ab jetzt von Objekten an Stelle von Bildern gesprochen.
Der Ansichtsmodus der vergrößerten Bilder wurde um die direkte Downloadmöglichkeit ergänzt. Daher entfällt der Wechsel zwischen Filmstreifen-Ansicht und vergrößerter Ansicht, was eine zum Teil erhebliche Zeitersparnis bedeutet.
Die Geo-Referenzierungs-Abbruch-Optionen wurden optimiert.

1.11.1 (veröffentlicht: 17.01.2017)

Fehlerkorrekturen:
Bei der Bearbeitung von Bildern (Hinzufügen von Beschreibungen) traten Probleme bei der Verwendung von Sonderzeichen auf. -korrigiert.
Im Administrationsbereich wurden angemeldete Benutzer nicht zuverlässig angezeigt. - korrigiert.
Bei der Kategorie-Umbenennung fror das System zeitweilig ein. - korrigiert.
Bilder ließen sich nich löschen, wenn sie einmal in einer Kollektion verwendet wurden. - korrigiert.
Fehlerhafte Status-Anzeige beim Löschen von Dubletten. - korrigiert.
Fehler bei der Umbenennung von Ortsnamen. - korrigiert.

Die Navigationsleiste wurde im gesamten Adminbereich überarbeitet.
Datenbank-Wartungsroutine wurde optimiert.
Layout-Korrekturen wurden im Kollektions-Bereich vorgenommen.

1.10.3 (veröffentlicht: 07.02.2016)

Die Kennzeichnung des aktiven Bildes in der Filmstreifen-Ansicht wurde verbessert
Wenn die Beschreibung von Bildern bearbeitet werden soll, ist nun auch eine vergrößerte Darstellung des Vorschaubildes möglich
Wenn ein Bild eine Bildbeschreibung in den Meta-Daten enthält, wird diese nun bei der Erfassung korrekt in die Datenbank übernommen.
Bei der Kategorie-Suche kann nun auch nach einem beliebigen Begriff gesucht werden (Kategoriesuche via Text-Eingabe), wenn man nicht manuell durch den Kategoriebaum navigieren möchte.
Die fehlerhafte Anzeige der Konvertierungs-Parameter bei der individuellen Neu-Konvertierung von RAW-Dateien wurde behoben.
Ein falsches oder fehlendes Aufnahme-Datum kann nun per Batch-Routine nachträglich korrigiert werden.
Die Online-Hilfe wurde vervollständigt.

1.10.2 (veröffentlicht: 25.10.2015)

Die Installations-Routine wurde dahingehend erweitert, daß die ProFTPd-Konfigurationseinstellungen aus dem Status des vorhandenen Systems ermittelt werden.
Ein Fehler bei der Erfassung von Bildern ohne DateTimeOriginal-Inhalt wurde korrigiert.
Der Darstellungsfehler hochformatiger Bilder bei der Wiedergabe von Kollektionen im HQ-Präsentationsmodus wurde behoben.
Darüber hinaus wurden verschiedene Fehlerkorrekturen eingearbeitet.

1.10.0 (veröffentlicht: 02.02.2015)

Die Geo-Referenzierung wurde gründlich überarbeitet.
Es werden nun auch Kameras korrekt behandelt, die eine eingebaute Koordinaten-Erfassung mitbringen (z.B.: Nikon Coolpix S9700).
Eine vermerkte Aufnahmerichtung wird nun - ebenso wie das Blickfeld des Objektivs - in der Kartenansicht dargestellt.
Verschiedene Layout-Fehler wurden behoben.

1.00.1 (veröffentlicht: 19.01.2014)

Die Protokollierung der Datei-Veränderungen wurde verbessert.
Beim manuellen Abbruch der Geo-Referenzierung werden alle nicht bearbeiteten Datensätze wieder in einen korrekten Ausgangszustand versetzt.

0.90.0 (veröffentlicht: 21.04.2013)

Es besteht die Möglichkeit, Kollektionen zu erstellen, nach diesen zu suchen und die Inhalte von Kollektionen mit einem Klick herunterzuladen. Damit können Suchergebnisse gespeichert werden und - je nach Berechtigung - auch von anderen pic2base-Benutzern bearbeitet werden.
Beim Download der Bilder einer Kollektion werden diese entsprechend des Kollektionsnamens und der Bild-Nummer benannt, um eine eindeutige Identifikation der Bild-Dateien bereis anhand des Dateinamens vornehmen zu können.

0.80.0 Pre 10 (veröffentlicht: 27.03.2013)

Das Seitenlayout wurde komplett überarbeite und vollständig skalierbar gestaltet. Damit wird der auf modernen Monitoren verfügbare Platz deutlich besser genutzt.

0.70.0 (veröffentlicht: 12.12.2012)

Fehlerbereinigungen gegenüber der Beta-Version speziell bei der Interpretation von JS-Code in neueren Browsern
Alle Skripte mit aufwändigen Bearbeitungsprozeduren wurden mit einem Fortschrittsbalken ausgestattet.
Bei der Suche nach Kategorien können jetzt auch für die Neuzugänge vergrößerte Vorschaubilder angezeigt werden.
Um Fehlfunktionen vorzubeugen wird bereits bei der Erfassung strikt auf gültige Dateinamen geprüft.
Bei der Bild-Erfassung wird das Dateiformat anhand der Dateieigenschaften bestimmt und nicht über die Dateiendung.

0.70.0 beta (veröffentlicht: 07.11.2012)

Zur besseren Navigation in der Filmstreifenansicht wird das aktive Bild farblich markiert, wenn man aus der vergrößerten Vorschauansicht in die Normalansicht wechselt.
Nur Benutzer mit Admin-Rechten können Bilder aus der Datenbank löschen. Alle anderen Benutzer beantragen die Löschung von Bildern und setzen diese lediglich inaktiv. Damit kann der Administrator zur Löschung beantragte Bilder bei Bedarf auch wieder herstellen.
Der Admin-Bereich wird um eine Möglichkeit der Datenbank-Wartung erweitert. Damit kann kontrolliert werden, ob die wesentlichen pic2base-Komponenten vollständig sind und korrekt arbeiten.
Die Log-Datei wird wesentlich detaillierter geführt und als Klartext geschrieben. Bei Änderungen an den Bild-Daten wird der Vorher- und Nachher-Zustand protokolliert.
Bei der automatischen Geo-Referenzierung können einzelne Bilder übersprungen werden. Dies ist hilfreich, wenn mit mehreren Kameras zur gleichen Zeit an verschiedenen Standorten Aufnahmen gemacht wurden.
Es können externe Geo-Datenquellen eingebunden werden, mit deren Hilfe die Ortsbestimmung bei der Geo-Referenzierung weiter vereinfacht wird.
In der Benutzerverwaltung wurde das Umlautproblem behoben.
Bei der Navigation duch die Suchergebnisse kann in der Vorschau-Ansicht die Tastatur verwendet werden.
Die komplette Datenbank kann als SQL- oder XML-Datei exportiert werden.

0.60.3 (veröffentlicht: 24.04.2012)

automatische Dublettenprüfung bei der Erfassung der Bilder und manuell aus dem Administrationsmenü
Verwendung der GoogleMaps API 3.0 - damit kann auf die Verwendung des bisher notwendigen Keys verzichtet werden
Korrektur eines Speicherfehlers bei Tagebuch-Einträgen

0.60.2 (veröffentlicht: 01.04.2012)

falsche Zählung der verarbeiteten Bilder beim Stapel-Upload wurde korrigiert
Fehler bei der Umsortierung des Kategoriebaumes wurde korrigiert
Die Meta-Daten-Verwaltung wurde komplett überarbeitet und bietet nun die Möglichkeit, alle jemals in den Bildern vermerkte Meta-Daten zu bearbeiten
Bei der Installation werden die UID und GID des Apache automatisch ermittelt, sodaß die Installation in einer Nicht-XAMPP-Umgebung einfacher wurde.

0.60.1 (veröffentlicht: 09.01.2012)

optimierte Datenbankabfrage und daturch deutlich schnellerer Seitenaufbau bei der Suche nach dem Aufnahmedatum
Im Benutzerprofil kann die bevorzugte Sprache des Users hinterlegt werden.
Damit können die ausgelesenen Meta-Tags übersetzt werden. (vorerst engl./dt.)
Ortsbezeichnungen georeferenzierter Bilder können nachträglich geändert werden.
Bei der automatischen Georeferenzierung wird die letzte Zeitzone und der verwendeter Datenlogger-Typ für jeden
User gespeichert.
Fehler bei der Speicherung von Beschreibungstexten mit Sonderzeichen wurde behoben
Fehler bei der Änderung der Kategoriezuweisung wurde korrigiert

0.50.2 (veröffentlicht: 03.01.2011)

schnelle Blätter-Funktion der gefundenen Bilder
vereinheitlichte Navigationsstruktur in den Such-Dialogen
stark verkürzte Antwortzeit bei Suchanfragen

0.50.0 (veröffentlicht: 19.12.2010)

vollständig überarbeitete Benutzer- und Gruppenverwaltung
erweiterte Online-Hilfe
verbesserte Kategorie-Zuordnung
Fehlerkorrektur in der Vorschaufunktion für RAW-Formate
Datenexport kann wahlweise mit oder ohne EXIF-Daten der Bilder erfolgen
Navigationsstruktur überarbeitet
Download-Variante der gefundenen Bilder ist für jeden Benutzer individuell einstellbar auf direkten Download oder Download per FTP
geringerer Konfigurationsaufwand bei der Installation

0.45.2 (als Beta veröffentlicht am 18.05.2010)

Fehlerkorrekturen und Code-Bereinigungen gegenüber der Vorversion

0.45.1 (veröffentlicht am 09.04.2010)

0.45 (veröffentlicht am 06.01.2010)

0.41 (veröffentlicht am 15.05.2009)

Kategorie-Lexikon: zu jeder Kategorie können hilfreiche Informationen in der Datenbank abgelegt werden
kontrollierte Editiermöglichkeit der EXIF- und IPTC-Daten (Rechtevergabe über Administrator-Konto)
Detailinformationen zum Bild enthalten nun RGBY-Histogramme und Warnsymbol, wenn ein Bild Copyright-Informationen enthält
verbesserte Editiermöglichkeit des Kategorie-Baumes (komplette Kategorie-Zweige können "umgehängt" werden)
automatischer Systemcheck auf erforderliche Software-Komponenten nach der Erstinstallation
verbesserte Datensicherheit durch doppelte Datenhaltung
Optimierung der Update-Kontrolle beim Programm-Start

0.40 (veröffentlicht am 10.12.2008)

"intelligente" Geo-Referenzierung - automatischer Vorschlag von Ortsbezeichnungen in Abhängigkeit von der Entfernung zum Aufnahmeort, wenn innerhalb eines Umkreises von 5 km vom aktuellen Aufnahmeort bereits Locations in der Datenbank enthalten sind ("lernende Datenbank")
manuelle Kontrast-Korrektur bei der nachträglichen Erzeugung der Vorschaubilder
manuelle Rotation der Vorschaubilder bei fehlerhafter Aufzeichnung der Kamera-Ausrichtung
Anzeige der IPTC-Daten im Info-Fenster
SQL-Abfrage zur Darstellung der eigenen Neuzugänge optimiert
Bildgrößenanpassung bei der HQ-Vorschau optimiert
Korrektur der bisherigen bekannten Probleme
Korrektur von Bugs im Admin-Bereich
Fehler in der Sortier-Reihenfolge der TopTen korrigiert

0.36 (veröffentlicht am 26.03.2008)

Verlinkung der PDF-Galerie zu den Original-Bildern
direkter Im- und Export von RAW-Formaten incl. Erfassung der Meta-Daten zur Geo-Referenzierung
nachrtägliche, manuelle Korrekturmöglichkeit der zu der RAW-Bildern erzeugten Vorschaubilder
sofortige Darstellung der Bewertung in der Filmstreifenansicht nach Auswahl einer Qualitätsstufe
Übertragung der Eigentumsrechte auf einen anderen Benutzer durch den bisherigen Eigentümer
Unterbindung der Download-Möglichkeit von Bild-Dateien durch "Rechtsklick - Speichern unter..."
User können ihr Passwort selbst ändern
Geo-Referenzierung für Aufnahmeort in beliebiger Zeitzone möglich
bei Bildern ohne Meta-Daten kann der Eigentümer das Aufnahme-Datum manuell vergeben
automatische Kontrolle auf Online-Updates bei vorhandener Internet-Verbindung

0.35 (veröffentlicht am 14.01.2008)

Administrationsbereich: manuelle Neustrukturierung des Kategoriebaumes ist möglich

0.34.1 (veröffentlicht am 11.01.2008)

Korrektur von Darstellungsfehlern im Recherche-Modul
Fehler bei der Stapel-Erfassung von nicht-jpg-Bildern ist behoben
Ordner mit temp. Userdaten wird bei jedem Programmstart bereinigt
NEU: Administrationsbereich: gezieltes Löschen von Kategorien ist möglich

0.34 (veröffentlicht am 19.12.2007)

NEU: Erweiterung der unterstützten Bilddatei-Formate:
JPG, GIF, BMP, PDF, NEF, TIF, PNG, XCF, DCM, JPEG, PCX, SUN, TGA, TIFF, ICO
Optimierte Bilderfassungs-Routine
Neutralisierung des Installations-Pfades
(Installation kann in beliebigen Pfad innerhalb des DocumentRoot erfolgen)
Verarbeitung von Multi-Scene-Bildern
Tag-genaue Selektionsmöglichkeit bei der Suche nach Aufnahme-Datum

0.32 (veröffentlicht am 22.11.2007)

NEU: Korrektur vorhandener Geo-Daten (Koordinaten und Ortsbezeichnung) durch Ermittlung der Aufnahme-Position über GoogleMaps
nachträgliche Geo-Referenzierung von Aufnahmen, zu denen keine Track-Daten existieren
überarbeitete Features:
verbesserte Visualisierung des Aufnahme-Standortes während der Geo-Referenzierung
Fehler- und Layout-Korrekturen

0.31

Verbesserung der Bearbeitungsmöglichkeiten (Bildbeschreibung kann durch berechtigte User direkt in der Such-Ansicht bearbeitet werden)
Ergänzug des Administrationsbereichs um ein FTP-Frontend zur Analyse der FTP-Nutzung
direkter Zugriff auf die pic2base-Logdatei für berechtigte User
Fehlerhafte Ansicht nach Ausführung der Lösch-Routine korrigiert
Online-Hilfe vervollständigt
Layout-Korrekturen im Admin-Bereich vorgenommen

0.30

In der Version 0.30 wurden (gegenüber V. 0.24) hauptsächlich Fehler korrigiert und die Handhabung speziell für Nutzer schmalbandiger Internet-Verbindungen optimiert:
Filmstereifen-Ansicht für schnellen Online-Zugriff optimiert
Druckfunktion der Treffer-Liste als Thumbnail-Galerie (pdf-Datei)
Ausgabe der kompletten Bild-Informationen optimiert
Überarbeitung der Benutzer-Verwaltung und Installations-Routine
Vervollständigung der Online-Hilfe
Löschmöglichkeit für eigene Bilder ermöglicht
Browser-Kompatibilität verbessert
diverse Fehler behoben

0.24 (Sommer 2007)

Version 0.24 ist die erste veröffentlichte Version. Sie beinhaltet die wesentlichen Grundfunktionen (Erfassung, Bearbeitung, Suche und Ausgabe)

aktuelle Version:
1.35.0
03.09.2018

zum Download